Nanu? Kein shop?

Ich mich dazu entschlossen, das gefährliche Minenfeld des Onlinevertriebs (vorerst) zu verlassen. Ich röste lieber Kaffee, anstatt mich mit Datenschutz-Formulierungen herumzuschlagen. Und wie kommst Du jetzt an Deinen Lieblingskaffee? Na, komm einfach bei mir oder einer der Verkaufsstellen vorbei ;) . Einen Versand-Service kann ich hoffentlich auch bald wieder für Euch anbieten!

 

Gruß Euer Franky

Erschmecke den Kaffeegürtel!

Rund um den Äquator wächst sie - diese kleine, unscheinbare Kirsche mit dem großen Kaffeeschatz in ihrem Inneren. Welches Kaffeeland baut Deinen Lieblingskaffee an? Bei einem "Single Origin" -  das sind Kaffeebohnen aus nur einem Land - lernst du den ganz typischen Kaffeegeschmack dieses Landes kennen. Du magst den klassischen Kaffeegeschmack? Dann bist du wahrscheinlich bei den Mischungen (auch "Blend" genannt im Rösterjargon) goldrichtig. Fruchtig? Nussig? Süß? Herb? Wie magst Du Deinen Kaffee am liebsten? Entdecke die Vielfalt! Übrigens: Wie kräftig er wird, bestimmst DU ganz allein durch Mahlgrad, Ziehzeit und Pulvermenge. 

Single Origins

Heideröster Colombia Single Origin
Heideröster Colombia Single Origin

 

 

 

 

 

 

Hola!

Ich komme aus dem Südwesten Kolumbiens und hier fühle ich mich pudelwohl. Der

reichhaltige Vulkanboden, die warme Sonne im Wechsel mit prasselndem Regen

lassen mich großartig gedeihen. Genau danach schmecke ich auch, nach vollem

Leben und Süden: fruchtig und beerig mit einem Hauch von Süße und dunkler Schokolade.

Egal, auf welche Art Du mich zubereitest: Ich mache immer eine gute Figur!

Wie trinkst Du mich am liebsten? 

 

Heideröster PNG Single Origin
Heideröster PNG Single Origin

 

 

 

 

Gude!

So begrüßt man sich auf Tok Pisin, einer der Einheimischensprachen Papua-Neuguineas. Ich schmecke vollmundig mit feinen fruchtigen Noten: Manche erinnere ich an Himbeere und Lebkuchen. Du

glaubst mir nicht? Probiere es aus! Nimm Dir doch mal richtig Zeit für mich und

staune, wie ich beim Abkühlen nach und nach verschiedene Aromen entfalte.

Frankys Tipp: der ideale Filterkaffee.

Heideröster Indonesia Sumatra Single Origin
Heideröster Indonesia Sumatra Single Origin

 

 

 

 

 

Selamat tengahari!

Mich findest du auf Sumatra, einer Insel Indonesiens. Mein Name „Mandheling“ stammt

von einem einheimischen Volksstamm ab. Du magst es würzig und intensiv? Dann bin ich

genau der richtige Kaffee für Dich. Ich schmecke nach Abenteuer, Lagerfeuer und

über Dir nur die laue Sommernacht: würzig, mit Noten nach Leder und Tabak.

 

Heideröster India Sunheri
Heideröster India Sunheri

 

 

 

 

 

 

Namasté!

Ich wachse im Süden Indiens in tropischem Klima. Meine Region Chikmagalur ist laut der

Legende die Wiege meiner Karriere in Indien – als Schmuggelware. Aber das Risiko hat sich

gelohnt, denn du siehst ja, wie berühmt ich jetzt bin. Auch bei Dir Zuhause bin ich eine Sünde

Wert: leg` Deine Füße hoch und genieße meine leckeren Noten von Nuss und Schokolade.

Heideröster Brazil Single Origin
Heideröster Brazil Single Origin

 

 

 

 

 

Oi!

In mir brennt die Würze Brasiliens.

Brasilien ist so groß, dass hierher – je nach Anbauregion – Kaffees mit ganz

unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kommen. Ich wachse in Cerrado und

bin nussig im Geschmack mit einer feinen Note von Karamell. Meine

angenehme Süße macht sich ganz prächtig als Grundlage in einer Mischung.

Aber auch als Single schmecke ich hervorragend.

 

Heideröster Nicaragua Momotombo Single Origin
Heideröster Nicaragua Momotombo Single Origin

 

 

 

 

 

Hola!

Nicaragua ist das „Land der tausend Vulkane“. Der Momotombo ist einer dieser Vulkane, mein Namensgeber und eine der größten Attraktionen Nicaraguas. Du willst ihn besteigen? Pass auf dich auf, er

kann immer noch Rauch, Asche und Lava spucken. Ich liebe diesen Vulkanboden, er schenkt mir meine vielen Aromen von dunkler Schokolade und Haselnuss und verleiht mir eine leicht würzige

Süße.

 

Heideröster India Monsooned Malabar Single Origin
Heideröster India Monsooned Malabar Single Origin

 

 

 

 

 

 

Namasté!

Wie so viele gute DInge auf der Welt bin ich zufällig entstanden. Damals, als die Uhren noch

langsamer getickt haben, hat mich meine monatelange Segelreise nach Europa die feuchte Seeluft atmen

und nachreifen lassen. Dadurch erhielt ich mein außergewöhnliches und mildes Aroma,

das mich heute noch von anderen Kaffees abhebt. Aber auch ohne Segelschiffe

schmecke ich noch genauso gut und reife unter wochenlanger voller

Aufmerksamkeit im feuchten Monsunklima nach: ein echter Spezialitätenkaffee.

Heideröster Uganda Ngoma Single Origin
Heideröster Uganda Ngoma Single Origin

 

!!!! Nur für die ganz Harten // 100% Robusta // volle Koffeinpower // megalecker !!!!

 

 

 

Habari!

Die Sonne brennt heiß. Zwischen den Kaffeepflanzen halten die Bauern nach meinen

roten Kirschen Ausschau, die sie einzeln per Hand pflücken. Heraus kommt ein gigantisch

leckerer Robusta, der für sich alleine stehen kann. Mit viiiel Koffein und einer bombastischen

Crema schreie ich nach einem Vollautomaten oder einer Siebträger. Ich bringe

Dich gut in den Tag und begleite Dich treu durch jede harte Nacht.

Heideröster Ruanda Baho Preblend
Heideröster Ruanda Baho Preblend

 

Limited Edition - nur solange der Vorrat reicht!

 

Hier stellt Franky Euch regelmäßig besondere Bohnen vor.

He proudly presents: Ruanda Baho

 

Jambo!

Ich stamme aus 4 verschiedenen Distrikten im Land der tausend Hügel. Mit sandigem

Lehmboden und natürlichen Regenfällen sorgt mein Land gut für mich. Du willst mich besuchen?

Zieh Deine besten Wanderstiefel an, ich wachse in Höhenlagen von 1550m - 2100m.

Zum Glück gibt es mich jetzt für kurze Zeit auch beim Heideröster und Du kannst meine

ausgewogene Mischung mit Noten von Pekannuss, Karamell und spritziger Limette

ganz entspannt Zuhause genießen.

 

 

 

Projektkaffees

Hinter jedem der Projektkaffees steht eine gemeinnützige Organisation, die sich für Nachhaltigkeit einsetzt: sinnvoller und pestizidfreier Anbau sowie eine faire Bezahlung der Kaffeebauern geben Dir die Gewissheit, mit jedem Schluck Kaffee nicht nur Dir etwas Gutes zu tun sondern auch der Umwelt und den Kaffeebauern. 

Der Aromatische: Projektkaffee "Lampocoy Grand Cru"

Hola! Mein Name ist "Lampocoy Grand Cru", ein Projektkaffee aus Lampocoy in Guatemala. Mich zeichnen intensive Noten von Schokolade, Karamell und Pekannuss aus. Mit mir gönnst Du Dir nicht nur eine richtig feine Bohne, sondern unterstützt auch die Kaffeebauern in Lampocoy. Für Dich sind es nur ein paar Cent pro Tasse mehr. Für die Kaffeebauern bedeutet es, bis zu 40 % mehr für ihren Kaffee zu bekommen, als aktuell auf dem Weltmarkt üblich ist. Wenn Du sehen willst, wie nachhaltiger Kaffeeanbau aussieht, was auf meiner Plantage sonst so los ist oder wenn Du mehr über das Projekt erfahren möchtest, schau hier auf meine Homepage.

 


Der Unerreichbare: Projektkaffee "Kedovo"

Jambo! Ich komme aus Nyeri in Kenia und mit jedem Schluck von mir unterstützt Du den KEDOVO e.V. Ich bin ein Hochlandkaffee und wachse in über 1550 m Höhe. Darum ist es schwere Arbeit, mich zu pflücken. Wusstest Du, dass Kaffeebauern regulär so wenig für mich bekommen, dass immer mehr auf den lohnenderen Maisanbau umschwenken müssen? Dabei schmecke ich doch so gut - vollmundig mit feinen Noten von Vanille und Zitrusfrüchten. Damit sich der Kaffeeanbau lohnt und Du mich weiterhin in so toller Qualität kaufen kannst, kümmert sich KEDOVO e.V. um eine faire Bezahlung der Bauern.


Der Besondere: Projektkaffee "Tunki"

Hola! Ich bin Tunki und geschmacklich etwas ganz Besonderes. Mit meiner betonten Säure liege ich voll im Kaffee-Trend. Mein

blumiges Aroma mit Nuancen von Nuss, Schokolade und Tabak entführt Dich auf die kleinen Terrassenplantagen an den Andenhängen Perus. Wenn Du Glück hast, kannst

Du hoch oben am Himmel meinen Namensgeber, den Andenklippenvogel "Tunki" fliegen sehen. Ich will nicht angeben aber mal ganz unter uns, ich bin nicht umsonst vielfach prämiert. Unter den

biologisch angebauten Kaffees bin ich einer der besten. Erfahre mehr über mich und die Stiftung Siddhartha.

 


Blends - Arabica flirtet mit Robusta

Heideröster Schwarze Schnucke Espressoblend
Heideröster Schwarze Schnucke Espressoblend

 

 

 

 

Mein Bestseller: Die Schwarze Schnucke

 

Komm zu mir auf die dunkle Seite der Heide – gut durchgeröstet schmecke ich hervorragend als Espresso, gebe Cappuccino den Geschmackskick und bin aus keinem Vollautomaten und keiner Siebträger wegzudenken.

 

Würzig süß mit Noten von Zartbitterschokolade und Nuss verabreicht Dir mein

Robusta-Anteil die Extraportion Koffein. Entdecke mich auch als kräftigen

Frühstücks-Filterkaffee!

 

Heideröster Mühlenmischung
Heideröster Mühlenmischung

 

 

 

 

Der Klassiker: Die Mühlenmischung

 

Moin moin!

Ich bin Frankys Klassiker und gehöre zu seinen ersten Kaffee-Kreationen. Ich bin es, der den Mehlstaub aus der Alten Wassermühle Dierkshausen vertrieben und durch köstlichen Kaffeeduft ersetzt hat. Geboren

als Experiment, habe ich so viele begeistert, dass ich mich jetzt stolz MÜHLENMISCHUNG nennen darf. Du willst ‘nen leckeren Pott Koffein ohne Chichi? Dann bin ich die richtige Bohne für Dich.

Prost Kaffee!

 

 

Fast genau so wichtig wie gute Kaffeebohnen sind die Lagerung und die Zubereitung. Wie Dir eine richtig frische Tasse Kaffee gelingt? Hier habe ich ein paar Tipps.